Abteilung

Kegeln

40 Jahre Kegeln im TSV Betzigau

Der Startschuß für die Sportkegler in Betzigau fiel 1975, als im Juni der damalige SKC Betzigau gegründet wurde. Im Jahre 2001 schloß sich dann der SKC Betzigau dem örtlichen Sortverein, dem TSV Betzigau als Abt. Kegeln an und setzte seinen Weg in gleicher weise fort.

Alle Details zur mehr als 40-jährigen Geschichte finden Sie in der ausführlichen Chronik.

1975 – 2000 (PDF)
2000 – 2015 (PDF)

Hallo und herzlich Willkommen in der Abteilung Kegeln

Der Startschuß für die Sportkegler in Betzigau fiel im Jahr 1975, als im Juni der damalige SKC Betzigau gegründet wurde. Im Jahre 2001 schloss sich dann der SKV dem örtlichen Sportverein, dem TSV Betzigau als Abteilung Kegeln an und setzte seinen Weg in gleicher weise fort.1975 startet man mit einer Männermannschaft in den Spielbetrieb. Gleich mit viel Erfolg und dem Aufstieg. Wir konnten in den darauf folgenden drei Jahren weitere Mannschaften im aktiven Spielbetrieb melden – die 2.,3. und 4. Männermannschaft sowie eine Damenmannschaft.

Auch in der Jugend war man nicht untätig und stemmte eine A- & B – Jugend Mannschaft.10 Jahre später. 1988 konnte man zu den Mannschaften eine weitere Damenmannschaft melden.

Im Seniorenbereich gab es 1987 eine entscheidende Phase. Nachdem das 1. Herrenteam mittlerweile in der Regionalliga Fuß gefaßt hatte, wurde in dieser Liga das 200-KugelSpiel eingeführt. Des bedeutet die 1. Mannschaft darf nicht mehr in Betzigau kegeln. So stand für sie der „Umzug“ nach Durach an. In den 90er Jahren begann dann der bis jetzt anhaltende sportliche Aufstieg im Damenbereich.

Die herausragende Einzelsportlerin im SKC Betzigau war und ist sicherlich Birgit Burkart. Von Kindesbeinen an frönte sie dem Kegelsport und ihr Fleiß und Wille wurde belohnt:-2 Deutsche Meisterschaften-10 Berufungen in die Nationalmannschaft-3 Weltmeisterschaften-3 mal Gold (1993,1994 & 1995).

Im Jahre 2000 wechselte der SKC Betzigau vom SKV Kempten zum Heimatverein TSV Betzigau. Im Jahre 2008 dann der größte sportliche Erfolg der Betzigauer Kegler. Die Damen werden Meister in der 2. Bundesliga Süd und schaffen somit einen weiteren Aufstieg. In die Saison 2008/2009 gehen die Damen dann in der neu geschaffenen 2. Bundesliga Ost an den Start. Dies bedeutete erhebliche Mehraufwendungen für die Abteilung. Aber wer kann von sich schon behaupten man ist mit dem Flugzeug zu einem Auswärtsspiel nach Berlin geflogen.

BERLIN, BERLIN wir fliegen nach Berlin. In dieser Saison konnten erwähnenswerte Einzelleistungen der Betzigauer Jugend erreicht werden. In der U18 gelang Mario Schmid über den Auswahlkader von Bayern der Sprung in den Nationalkader. Dort absolvierte er im März 2009 sein erstes Länderspiel. In der gleichen Altersklasse gelang Kim Gebauer die Qualifikation bis zu Bayrischen Meisterschaft. Bei der U 14 Mädchen gelang Alexandra Bilgeri das Kunststück sich über den Titel in Schaben und einem 3. Platz in Bayern das Ticket zur Deutschen Einzelmeisterschaft zu sichern – ein Höhepunkt der Jugendarbeit in Betzigau.Im Dezember 2010 war es so weit – der wohl einschneidenste Moment in der Kegelgeschichte der Betzigauer… Am 16.12.2010 rollte die erste Kugel über die neue 4 Bahnen Anlage im Sportpark Betzigau. 2012/2013 starteten wir erstmals mit einer U14 in der Bayernliga. Nach vielen Jahren schaffte Niklas Kennerknecht bei den Jungs die Qualifikation zur Bayrischen Meisterschaft der U14. 2013/2014 brachte dann wieder erst mal einige Neuigkeiten mit sich. Die Bundesligen wurden auf das internationale Spielsystem 120 Wurf mit Punktewertung umgestellt. Kurz danach spielten dann alle mit dem neuen Punktesystem im 120 Wurf Modus.

2020 wurde unsere Saison auf Grund der Pandemie kurz vor Schluss abgebrochen. Wir hoffen auf bessere Zeiten und das die Kugeln bald wieder rollen…Wir freuen uns immer sehr neue Gesichter und Charaktere bei uns begrüßen zu dürfen…

Folgen Sie uns auf Facebook

Adresse

Kegelbahn Betzigau im Sportpark Betzigau:
Am Sportpark 1, 87488 Betzigau

Abteilungsleitung Kegeln

Philipp Kennerknecht

ABTEILUNGSLEITung

E-Mail: kegeln.betzigau(at)web.de

Franz Kennerknecht

STELLV. ABTEILUNGSLEITung

Alexandra Bilgeri

Schriftführerin

Christian Kennerknecht

Kassier

Niklas Kennerknecht

Sportwart Männer

Franz Kennerknecht

Sportwart Jugend

Carina Schieferle

Sportwart Frauen