Spielbericht E2

TSV Betzigau – SV Krugzell 3:1

Erstellt: 02. Oktober 2017 16:37

Zum zweiten Heimspiel der Saison, empfingen wir den SV Krugzell.
Der TSV spielte von Beginn an sehr konzentriert nach vorne. Nach drei Minuten bekam der Gegner im Strafraum den Ball nicht unter Kontrolle und Quentin stand goldrichtig und drückte den Ball über die Linie zum 1:0. Danach entwickelte sich ein sehr offenes Spiel, welches für beide Mannschaften einige gute Chancen ermöglichte. Eine davon nutzten die Gäste in der 21. Minute zum 1:1 Ausgleich. Nach der Pause ging das Spiel weiter hin und her. Bewahrte das Aluminium die Gäste vor einem weiteren Gegentreffer, war auf der anderen Seite, unser Torwart Lukas der sichere Rückhalt und vereitelte einige gute Chancen der Gäste. Zwei Minuten vor Schluss, gab es im Mittelfeld  einen Freistoß für den TSV. Quentin legte sich den Ball zurecht und hämmerte den Ball unter die Latte.  Keine Zeigerumdrehung später, bekam Quentin an der gleichen Stelle wieder den Ball vor die Füße. Er überlegte nicht lange, schoss aufs Tor und überraschte nicht nur den Torwart. Der Ball kullerte zum  3:1 ins Tor.Dies war auch der Entstand. Ein glücklicher aber nicht unverdienter Sieg für unsere Mannschaft.

TSV Betzigau - Abteilungen

Fußball

Gymnastik

Kegeln

Korbball

Leichtathletik

Eisstock

Tennis

Tischtennis

Turnen