D2-Hallenturnier in Füssen

8. Platz von 10

Erstellt: 07. Februar 2018 21:00

Für das das erste Hallenturnier dieser Wintersaison reisten wir im Januar Nach Füssen. Mit zehn Mannschaften war es ein vergleichsmäßig relativ großes Teilnehmerfeld, weshalb sich die Pausen zwischen den Spielen relativ lang gestalteten. Gespielt wurde mit einseitiger Seitenbande. Als ersten Gruppengegner erwarteten wir im zweiten Spiel des Turniers den TSV Schwangau. Hier hatten wir aber deutlich zu wenig investiert und verschliefen, vielleicht auch aufgrund der knappen Anreise, die gesamten zehn Minuten. Das 0:2 war das logische Endergebnis. Doch auch im zweiten Gruppenspiel ging ganz wenig nach vorn und hinten kassierten wir dafür das 0:1, was gleichzeitig auch der Endstand war. Spiel drei war dann eine Befreiung für das gesamte Team. Nachdem nun alle ins Turnier gefunden hatten, gelang uns mit einem 3:1 Sieg über Pfronten der erste Punktgewinn. Doch als es in unserem letzten Gruppenspiel nach vier Minuten 4:0 gegen den TSV Kottern stand, war die Euphorie schnell wieder verflogen. Gut, dass die Mannschaft sich hier nicht aufgab und den Spielstand immerhin halten konnte. Uns blieb noch das Spiel um den siebten Platz. Gegner war Gastgeber FC Füssen. Früh gelang uns der Führungstreffer und lange sah es so aus, als ob wir das Spiel nachhause bringen würden. Leider bekamen wir hier ein unglückliches Tor und verteidigten Sekunden vor Schluss auch noch ungenügend wodurch wir eine bittere 2:1 Niederlage hinnehmen mussten.   

TSV Betzigau - Abteilungen

Fußball

Gymnastik

Kegeln

Korbball

Leichtathletik

Eisstock

Tennis

Tischtennis

Turnen