KGW

Kindergruppenwettstreit

KGW gehört zu den Wettkampfformen des Jugendturnens und ist eine äußerst vielseitige Mannschaftssportart. Eine Mannschaft besteht aus sechs bis zwölf Teilnehmern und sie kann rein weiblich, rein männlich oder gemischt sein.

Beim KGW-Wettkampf muss ein Wahl-Vierkampf aus verschiedenen Disziplinen absolviert werden,
wobei mindestens zwei davon dem musikalischen Bereich angehören müssen. In welchen Disziplinen
gestartet wird, entscheiden die Trainer in Abhängigkeit des Alters, der Neigungen und der
verfügbaren Trainingsmöglichkeiten. Verpflichtend hinzu kommt die Überraschungsaufgabe, eine
Geschicklichkeitsstaffel, die den Gruppencharakter des Wettkampfes unterstreicht.
Die Verknüpfung von sportlichen und musikalischen Disziplinen macht den besonderen Reiz des
KGWs aus. Besonders hervorzuheben, ist der ausgeprägte Gruppencharakter. So sind beispielsweise
beim Turnen Hilfestellungen unter den Kindern nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht.
In den nichtmessbaren Disziplinen werden die dargebotenen Leistungen mit Punkten von einem
Kampfgericht belohnt. In den messbaren Disziplinen werden die Gruppenergebnisse in Punkte
umgerechnet.

KGW 1 (8 - 12 Jahre)

  • Gruppenturnen am Boden mit/ohne Kasten
  • Gruppentanz
  • Singen in der Gruppe
  • Gruppengymnasik mit Handgerät
  • Pendelstaffel (6x50m)
  • Schwimmstaffel (6x50m Brust)
  • Ballweitwurf (80g Ball)
  • Überraschungsaufgabe


KGW 2 (6 – 9 Jahre)

  • Gruppenturnen am Boden mit oder ohne Kasten
  • Tanzen in der Gruppe
  • Singen in der Gruppe
  • Hindernisstaffel (6x24m Umkehrstaffel)
  • Überraschungsaufgabe


Bereits die Auswahl an Disziplinen macht schon deutlich, dass bei dieser Sportart keine einseitigen
„Spezialisten“, sondern echte „Allrounder“ die gesuchten Leute sind.
Eine vielseitige Grundausbildung sowohl im koordinativen wie konditionellen Bereich sind deshalb
unverzichtbare Bestandteile des Kinder- und Jugendtrainings. Dazu gehören Kraft und Beweglichkeit
ebenso wie Rhythmusgefühl, Körperwahrnehmung und Musikalität.

Wenn wir euer Interesse an dieser Sportart geweckt haben, wendet euch bitte an die Trainer!

Trainingszeiten:

KGW2: freitags 14.45 - 16.30 Uhr, einmal monatlich Samstag Vormittag

KGW 1: freitags 18.15 - 20.00 Uhr

Janine Schwarm

Zum Thema